Browsing Category: Outfit

Caramel Macchiato Glacé

„Un Caramel Macchiato Glacé, s’il vous plaît“

Ja, manchmal sind die Franzosen schon ein sehr eigenes Volk. Vor allem, wenn es um so etwas wie den Caramel Macchiato Glacé geht, der bei uns eher als Iced Caramel Macchiato bekannt ist, was euch vielleicht mehr sagt. Bestellt man in einem normalen Café hier in Bordeaux einen Latte Macchiato, wird man teilweise total überfordert angeguckt oder bekommt nachher etwas ganz anderes. Denn so etwas findet ihr hier quasi gar nicht (für mich als „licht-kaffeetrinker“ nicht so cool)! Das ist aber nicht das Einzige, was hier ein bisschen anders gehandhabt wird.

Continue Reading

MIROIR D’EAU

Wir sitzen gerade den 3. Tag in Folge in einem Café, genauer gesagt Starbucks, und arbeiten, arbeiten, arbeiten. Nächste Woche stehen jeweils eine Prüfung, eine Präsentation und eine Dossierabgabe an und ich bin total motiviert, Scherz. Also dachten wir uns, bevor wir gleich was für die Uni tun, fahren wir noch am Miroir d’Eau vorbei und machen ein paar Fotos, ganz nach dem Motto „Erst das Vergnügen, dann die Arbeit“.

Continue Reading

fleurs de cerisier

Wenn ihr meinen letzten Post gelesen habt, habt ihr schon mitbekommen, dass in Bordeaux der Frühling ausgebrochen ist. Das mussten Leonie und ich natürlich gestern direkt nutzen, sodass wir in der Pause zwischen zwei Kursen (wohlgemerkt, das sind 15 Minuten!) schnell zum Fluss gerannt sind und eine kleine Shootingsession unter den Kirschblütenbäumen gestartet haben. 
Continue Reading

Outfit: Axel Arigato Sneakers und Michael Kors

Hey ihr Lieben :-)
Mehr ale 2 Wochen war hier nichts los und dafür entschuldige mich vielmals. Gerade ist mein Freund in Richtung Deutschland bzw. erstmal zum Brüsseler Flughafen losgefahren und jetzt sehe ich ihn bis Juni nicht mehr, es könnte mir also durchaus besser gehen (okay, es sind 22 Grad und wir sitzen auf der Terrasse). Aber ich lenke ich mich einfach mal ein bisschen ab, indem ich ein paar Blogposts für euch vorbereite und euch dieses Outfit zeige, was ich vor ein paar Tagen mit meinem Freund spontan fotografiert habe.

Continue Reading

Outfit: Frühlingsfarben

Ich weiß nicht wieso, aber die Fotos, die am Phönix See entstehen, sind einfach immer meine liebsten. Die Location dort ist so lichtüberflutet, modern und einfach schön, dass ich dort immer wieder hinfahre. Zum Beispiel, um ein letztes Mal einen Tag mit meiner liebsten Janine zu verbringen, bevor ich nach Bordeaux fahre. Getragen habe ich dafür einen Look in Frühlingsfarben: Grau, Rosa und weiß. Continue Reading